Nadine Semlitsch-Zehe

Nadine Semlitsch-Zehe

  • Mutter von zwei Kindern, freiberuflich tätige Hebamme und Coach rund um die Familie.
  • Im Rahmen des Coachings biete ich u.a. auch Hypnose, provokative und integrative Interventionen und EMDR an. 
  • Linc Personality Profiler®
  • Fortbildung Pep® (nach Dr. Bohne)
  • Master-Ausbildung in Mimikresonanz®
  • emTrace®-Coach (Eilert-Akademie)
  • Ich leite Einzel- und Gruppencoachings im Bereich Kommunikation, Persönlichkeitsentwicklung und in Veränderungsprozessen.
  • Internationale Vorträge (Deutschland, Schweiz, Italien, Dubai, Ägypten)
  • Ich erarbeite mit Frauen nach schwieriger Geburt im Einzelcoaching individuell passende Werkzeuge, um mit dieser oft überfordernden Erfahrung umzugehen.
  • Nach über 20 Jahren Berufserfahrung in der Geburtshilfe, der Betreuung von Familien und Neugeborenen und nachdem ich als Hebamme sowohl in der Uniklinik in Freiburg, in diversen Spitälern als auch im Geburtshaus Lörrach tätig war, konnte ich viel Erfahrung sammeln im Begleiten und Führen durch Grenz- und Notfallsituationen. Auch Familien- und Paar-Probleme sind mein "täglich Brot“.
  • App-Entwicklerin und Entwicklerin von Online-Kursen
  • Autorin „Von kleinen Helden und grossen Malheurs"
  • Durch das Regierungspräsidium Freiburg und Stuttgart akkreditierte Ausbildungsstätte des Universitätsklinikums Freiburg, Elisabethen Krankenhaus Lörrach, Klinikum Stuttgart. Ich betreue regelmässige Hebammenschülerinnen und Praktikantinnen in meiner Praxis.


Ich bin Mitglied der GAIMH - der Gesellschaft für seelische Gesundheit in der frühen Kindheit e.V. Die GAIMH wurde 1996 als deutschsprachige Tochtergesellschaft der WAIMH (World Associatioin for infant mental health) gegründet und ist insbesondere in den Ländern Deutschland, Österreich und Schweiz aktiv.


Hier der Link zur GAIMH


Disclaimer: Wir übernehmen keine Verantwortung für die Website-Inhalte Dritter und deren Links.


© 2015 Nadine Semlitsch-Zehe, Zentrum Starke Familie, Stückweg 16, 79639 Grenzach-Wyhlen . Tel. 07624 982 99 10, Mail: hebamme.nsz@gmail.com